Glossar

Cloud/Cloud-Computing

Um in die Cloud – wörtlich übersetzt: die Wolke – zu gelangen, braucht man kein Flugzeug, sondern einen Internetzugang. Beim Cloud-Computing stellt ein IT-Dienstleister auf seinen Servern Datenspeicherplatz bereit, den man als Nutzer mieten kann. Der Speicherplatz befindet sich dann nicht mehr auf dem eigenen Computer, sondern nur noch auf dem Server des IT-Dienstleisters, auf den man via Internet zugreift. So hat man immer alles dabei, wie in einer Wolke, die stets über einem schwebt.

Betriebssystem Datenschutz Datensynchronisation Privatsphäre Website
E
G
J
M
N
Q
X
Y
Z

Machen Sie den Online-Test

Welcher IT-Fitness-Typ sind Sie? Mit nur 20 Fragen testen Sie Ihr Grundwissen zum Thema Online-Sicherheit, prüfen Ihr Handeln mit Technologie und erfahren, welcher Nutzertyp Sie sind.

  • Einsteiger(in), muss sich auf die Socken machen.
  • Kenner(in), weiß grundsätzlich wie es geht.
  • Praktiker(in), nutzt Technologie geschickt.
  • Ratgeber(in), hat alle(s) souverän im Blick.

Der Online-Test erfordert übrigens weder eine Anmeldung noch die Eingabe persönlicher Daten.