Glossar

Datenschutz

Personenbezogene Daten sind ein wertvoller und begehrter Schatz. Der Datenschutz stellt sicher, dass grundsätzlich nur die Person, der die Daten gehören (und in einigen Fällen der Gesetzgeber), bestimmen darf, wer auf diesen Schatz zugreifen darf, um die persönlichen Daten zu speichern, zu verarbeiten oder weiterzugeben. Das soll verhindern, dass die Persönlichkeitsrechte dieser Person verletzt werden, und es soll diesen wertvollen Datenschatz vor Diebstahl und Missbrauch schützen.

Cookies Firewall IP-Adresse Privatsphäre soziale Netzwerke Verschlüsselung Kinder- und Jugendschutz
E
G
J
M
N
Q
X
Y
Z

Machen Sie den Online-Test

Welcher IT-Fitness-Typ sind Sie? Mit nur 20 Fragen testen Sie Ihr Grundwissen zum Thema Online-Sicherheit, prüfen Ihr Handeln mit Technologie und erfahren, welcher Nutzertyp Sie sind.

  • Einsteiger(in), muss sich auf die Socken machen.
  • Kenner(in), weiß grundsätzlich wie es geht.
  • Praktiker(in), nutzt Technologie geschickt.
  • Ratgeber(in), hat alle(s) souverän im Blick.

Der Online-Test erfordert übrigens weder eine Anmeldung noch die Eingabe persönlicher Daten.