Online-Konferenz

Das Jahr 2020 hat uns daran erinnert, welche zentrale Rolle Bildung und Qualifizierung für alle Menschen in unserer digitalen Gesellschaft spielen. Längst ist klar, dass Lernen und fortlaufende Weiterbildung echte Lebensaufgaben geworden sind.

Die CODE{affair} 2020 bietet Inspiration für Bildungs- und Qualifizierungsinteressierte und gibt konkrete Anregung für die praktische Gestaltung von Lernmöglichkeiten von der Schule über die Berufliche Orientierung bis hin zur Qualifizierung auf dem Arbeitsmarkt.

Die Speaker*innen



Das Programm

Kompetenzen für heute und morgen


Gerade jüngst hat uns die Corona-Pandemie gezeigt, welche Bedeutung digitale Technologien für unsere Gesellschaft haben. Nicht nur Schulen und Lehrkräfte mussten innerhalb kürzester Zeit auf digitale Lernangebote umsteigen.

Auch auf dem angespannten Arbeitsmarkt wurde deutlich, welche zentrale Rolle digitale Technologien und die damit verbunden Fähigkeiten spielen.

Bildung und Qualifizierung sind hier der Schlüssel für die Teilhabe aller Menschen in unserer digitalisierten Gesellschaft.

Donnerstag, 10. Dezember 2020

Eröffnung der CODE{affair} 2020 durch Astrid Aupperle von Microsoft und Moderatorin Andrea Thilo.

Cyber-City- Analytiker*in, Daten-Detektiv*in oder Sprach-UX-Designer*in? Die Jobs der Zukunft klingen nicht nur spannend, sie sind es auch. Der Futurologe Max Thinius zeigt im Gespräch mit Kompetenzexperte Thomas Schmidt wo die Reise hingeht und welche Kompetenzen die Arbeitnehmer*innen von heute und morgen benötigen.
Hochrangigen Expert*innen diskutieren einige der drängendsten Fragen unserer Zeit:

- Wie können wir digitale Zukunftskompetenzen effektiv vermitteln?

- Wie kann Berufliche Orientierung für die digitale Arbeitswelt gelingen?

- Wie schaffen wir passgenaue Weiterbildungsangebote zu gefragten Kompetenzen und Fähigkeiten?

- Und wie stellen wir sicher, dass alle von den Chancen des digitalen Zeitalters profitieren?
Themenschwerpunkte:
- Gelingende digitale Bildungsangebote
- Bedeutung von Barrierefreiheit

Praktisches Beispiel:
Initiative Code your Life inklusiv
Programmieren für ALLE Kinder

Mit dabei:
Christina Marx, Aktion Mensch
Jacqueline Graf, Helliwood media & education
Themenschwerpunkte:
- Die Bedeutung von Digitalisierung und Künstlicher Intelligenz für den Arbeitsmarkt
- Lernangebote für junge Menschen zur passenden Vorbereitung


Praktisches Beispiel:
Future Skills Initiative
Kompetenzentwicklung im Zeitalter von künstlicher Intelligenz

Mit dabei:
Yvonne Kohlmann, SCHULEWIRTSCHAFT Deutschland
Jutta Schneider, Helliwood media & education
Themenschwerpunkte:
- Nachgefragte Kompetenzen und Fähigkeit
- Die Bedeutung von lebenslangem Lernen
- Weiterbildung als Chance in der Krise


Praktisches Beispiel:
IT-Fitness Online-Akademie.
Mit Weiterbildung erfolgreich am Arbeitsmarkt.

Mit dabei:
Josef Sühr, Microsoft Deutschland GmbH
Thomas Schmidt, Helliwood media & education

Jetzt anmelden!

Ich bin damit einverstanden, dass oben stehende Daten entsprechend der Datenschutzerklärung in einem automatisierten Verfahren erhoben, gespeichert und verarbeitet werden. *
Ich stimme zu, dass mich das Projektbüro der Initiative kontaktieren kann. *